Korth Kristalle GmbH

Brechungsindex-Rechner

1: Poliermaschine | 2-3: Prüfung der Orientierung | 4: Messung SDB

2: QUALITÄTSKONTROLLE MATERIAL

Von Fadenkreuzen und Visionen

Fangen wir bei den Visionen an: Sie sind immer der erste Schritt in einem Entwicklungsprozess. Das gilt für jedes Projekt, das wir für Sie planen und ausführen und natürlich auch für unsere eigene betriebliche Weiterentwicklung. Unser Ziel ist es, mit den ständigen Veränderungen unserer Zeit Schritt zu halten und Ihnen bei all unseren Produkten jederzeit höchste Qualität zu gewährleisten. Deshalb nutzen wir bei der Qualitätskontrolle alle Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen. Das beginnt bei der genauen Dokumentation aller Details und Arbeitsschritte für jedes einzelne Erzeugnis und endet erst bei der einwandfreien Bestätigung durch moderne messtechnische Geräte.

Weil wir aber alte Hasen sind, kennen wir auch einige handwerkliche Tricks, mit denen wir schon vor der Endkontrolle per computergesteuerter Technologie die Qualität unserer Rohlinge erkennen können.
Bei doppelbrechenden Materialien wie z.B. MgF2 wird u.a. eine visuelle Kontrolle durchgeführt, um die Orientierung zu überprüfen. Hier kommt das Fadenkreuz ins Spiel: Ist das Material richtig orientiert, erscheint ein Kreuz mit gleichmäßigen Wellenringen.

Mit dieser visuellen Prüfung können wir bereits festlegen, für welche Art der Verarbeitung der Rohling sich am besten eignet, bevor es an die Verarbeitung geht.

Material

Informationen zu unseren Materialien können Sie unten direkt abrufen oder über die Transmissionskurve auswählen. Hier können Sie gezielt nach dem richtigen Material für Ihren Wellenbereich suchen. Bitte klicken Sie dafür auf den Button links.

An diesem Zeichen erkennen Sie Materialien aus hauseigener Züchtung.