Korth Kristalle GmbH

Quarz, kristallin (SiO2)

Eigenschaften (SiO2)   
Durchlässigkeitsbereich (bei 50% Gesamttransmission)  0,15 - 4,1 µm (Dicke 2mm)  
Brechungsindex  no = 1,543, ne = 1,552    @633 nm 
Reflexionsverlust  4,5% @0,633 µm 
Reststrahlenwellenlänge   
Dichte  2,65 g/cm3 
Schmelzpunkt  1723°C  
Molgewicht  60,06 
Wärmeleitfähigkeit  || C: 11,7 W/(m·K) @293K; C: 6,5 
spez. Wärmekapazität  744 J/(kg·K)  
Wärmeausdehnung  || C: 7,97 · 10-6/K ; C: 13,37 · 10-6 /K @273...353K  
Härte (Knoop)  820 (100g Prüflast) 
Elastizitätsmodul E  || C: 97; C: 76,5 GPa @25°C 
Schubmodul G  31,14 GPa 
Kompressionsmodul K  98 GPa 
Bruchmodul   
Elastische Konstanten  C11 = 86,6; C12 = 6,7; C13 = 12,6; C14 = 17,8; C33 = 106,1; C44 = 57,8 GPa  
Dielektrizitätskonstante  || C: 4,27; C: 4,34 @30 MHz 298K  
Löslichkeit in Wasser  unlöslich  
Kristallstruktur  Einkristall, synthetisch  
Materialform  trigonal, a = 4,9138 Å, c = 5,4052 Å 
Spaltflächen   
Poissionzahl   0,08 
Anwendung  Polarisationsoptik, piezoelektrische Bauelemente, VUV- Filter selektiert die einfallende Strahlung nach bestimmten Kriterien, z.B. nach der Wellenlänge, dem Polarisationszustand oder (meist als Nebeneffekt) der Einfallsrichtung. Es gibt Verlaufsfilter (mit kontinuierlich veränderlicher Filterwirkung z.B. für einstellbare Abschwächungen), Kantenfilter (besitzt zwei mehr oder weniger scharf voneinander getrennte Spektralbereiche, in denen der Filter transmittiert bzw. absorbiert), Polarisationsfilter (aus anisotropen Folien oder auch aus in Reflexion arbeitenden dielektrischen Oberflächen), Interferenzfilter (basiert auf Interferenzeffekten in optischen Dünnschichten)., FIR- Optiken 
Bemerkungen  Standard ist rechtsdrehender Quarz, max. Anwendungstemperatur: >1200°C, chemisch beständig, wird durch HF und heiße konzentrierte Laugen angegriffen, unlöslich in Säuren 

Transmissionsspektrum

QUARZ 2MM HOMEPAGE.JPG

Transmissionsspektrum-2

Quarz deutsch

Zurück

HINWEIS: Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Information. Haftungsansprüche aufgrund von Nutzung der Information sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Bild

Material

Informationen zu unseren Materialien können Sie unten direkt abrufen oder über die Transmissionskurve auswählen. Hier können Sie gezielt nach dem richtigen Material für Ihren Wellenbereich suchen. Bitte klicken Sie dafür auf den Button links.

An diesem Zeichen erkennen Sie Materialien aus hauseigener Züchtung.