Korth Kristalle GmbH
1: CaF2 Kristall | 2: Verarbeitung| 3: Visuelle Kontrolle

Vom Rohkristall zur hochpräzisen Optik

Seit über 60 Jahren haben wir Erfahrung in der Züchtung verschiedenster Kristalle.
Die Züchtung erfolgt in speziellen Ofenkonstruktionen überwiegend nach den Verfahren von Bridgman-Stockbarger ist ein Verfahren nach Percy Williams Bridgman und Donald C. Stockbarger zum Herstellen großer Einkristalle, wie Fluoride aber auch Silizium oder Galliumarsenid. Ein Schmelztiegel mit Rohstoffpulver wird in einen Ofen mit einem thermischen Gradienten eingeführt. Im Ofenbereich mit höheren Temperaturen wird der Rohstoff aufgeschmolzen. Bei der Überführung des Tiegels in den kühleren Bereich und Abkühlung unter die Schmelztemperatur beginnt die Kristallisation. Aus den gebildeten Keimen wachsen die am schnellsten, die entlang der Tiegelachse orientiert sind. Um diese „geometrische Auslese“ zu beschleunigen, verwendet man spezielle Züchtungstiegel, die eine Einengung im unteren Teil haben. und Nacken-Kyropoulos ist ein Verfahren nach Richard Nacken und Spyro Kyropoulos zum Herstellen von Einkristallen, wie Salzhalogenide oder Saphir. Bei dem Verfahren zum Ziehen von Kristallen aus der Schmelze wird ein gekühlter Stab in die Schmelze eingebracht, an dem der Kristall wachsen soll. Da sich zu Beginn ein polykristalliner Bereich an dem Stab absetzt, wird der Durchmesser des gewachsenen Materials während des Ziehens verringert. Heutzutage werden einkristalline Keime eingesetzt..
Wir bieten unser Kristallmaterial in verschiedenen Bearbeitungsformen als gesägte Rohlinge (Blanks) und als polierte optische Komponenten an.

Folgende Kristallmaterialien können Sie von uns beziehen (gewünschte Dotierung bitte anfragen):

Alkalihalogenide
LiF KBr KCl KJ
NaBr NaCl
NaF
NaJ
 
CsBr CsJ RbBr RbCl RbJ
Fluoride MgF2
CaF2 BaF2 SrF2
 
Silberhalogenide AgBr
AgCl


Thalliumhalogenide TlBr
TlCl KRS-5 KRS-6  
II-VI-Verbindungen ZnS
ZnSe


Halbleiter für IR Ge
Si



Oxidkristalle SiO2
MgO TiO2 LiNbO3 ZrO2
LiTaO3 Al2O3
CaCO3 Y3Al5O12  
Bild

Material

Informationen zu unseren Materialien können Sie unten direkt abrufen oder über die Transmissionskurve auswählen. Hier können Sie gezielt nach dem richtigen Material für Ihren Wellenbereich suchen. Bitte klicken Sie dafür auf den Button links.

An diesem Zeichen erkennen Sie Materialien aus hauseigener Züchtung.